Beiträge 2017
Änderungen



Ihr Lieben,

in diesem Jahr haben wir ein wenig was verändert!

Neu ist, dass Vor- und Nachcamp im Campbeitrag enthalten sind. Für weniger als die Hälfte der bisherigen Zusatz-Kosten, können nun alle die gesamte Zeit kommen. Somit hat jeder die Möglichkeit, langsam ins Camp reinzukommen und die Kraft und das gute Gefühl zu spüren, gemeinsam das Camp aufzubauen. So tragen wir alle noch mehr gemeinsam dazu bei, dass das Camp ein Teil von uns allen ist. Es ist auch die Möglichkeit, den Platzhütern gemeinsam unsere Wertschätzung zu zeigen, wenn wir den Platz noch schöner hinterlassen, als wir ihn vorgefunden haben! Zudem wird das Vor- und Nachcamp noch bunter und lebendiger, wenn soviele dann schon und noch dabei sind!
Auch die nur ein Camp-Hälfte können, haben in Ihrem Beitrag das Vor-, bzw. Nach- Camp enthalten!

Auch haben wir uns in diesem Jahr überlegt, die Familien-Tarife ein wenig anders zu gestalten. Es gibt nun für die Familien-Tarife A, B und C jeweils einen Basis- Beitrag für die Eltern. Für jedes Kind gibt es dann einen eindeutigen Beitrag, der auf den Basis-Beitrag kommt.

Wir haben lange überlegt, eine gerechtere Verteilung in die Beiträge zu bringen und Haben jetzt einen Weg gefunden. Familien, die mit einem Kind kommen, zahlen somit weniger als vorher, Familien mit 2 Kindern, je nach Alter der Kinder, entweder gleichviel, oder etwas mehr, wenn die Kinder schon was älter sind.

Kinder unter 2 Jahren besuchen unser Camp mit Ihren Eltern kostenfrei!

Die bisherigen Familienbeiträge waren Mischkalkulationen. In den letzten 2 Jahren gab es aber eine verstärkte Entwicklung dahin, dass die Familien immer mehr Kinder hatten. Durch die begrenzte Teilnehmermenge müssen wir diese Entwicklung mit einbeziehen. Auch die neuen Beiträge sind weiterhin noch Mischkalkulationen, berücksichtigen aber diese Entwicklung besser.

Durch die neue Struktur entsteht zudem noch der Vorteil, dass es keine Schwierigkeiten mehr gibt, den passenden Beitrag zu ermitteln. Wir haben auch berücksichtigt, dass Kinder die bei Ihren Eltern wohnen, sehr wohl älter als 17 Jahre sein können. Dadurch werden die Beiträge für Eltern mit älteren Kindern günstiger!

    © www.circleway-germany.de  -  01.2011